Focaccia mit Paprikacreme: Direkt vom Feld {tolle Gewürze}


Bevor ich dir heute mein Rezept für ein total leckeres Focaccia mit einer sensationellen Paprikacreme verrate, muss ich etwas ausholen.

Direkt vom Feld tolle Gewürze undd ein Focaccia Rezept

Denn ich möchte dir unbedingt 2 tolle, junge Menschen vorstellen, die ihren Traum von guten und nachhaltigen Gewürzen mit Direkt vom Feld wahrmachen.

Direkt vom Feld Gruender

Foto: Steve Conrad / FP-Kürzel: cugb )

Die Rede ist von Richard und Chris. Ich nutze ihre Gewürze ja schon recht lange und bin immer noch begeistert. Vor kurzem haben sie sich selbstständig gemacht und Direkt vom Feld gegründet. Die Idee Nachhaltigkeit, faire Preise, aber auch Transparenz miteinander zu verbinden, finde ich einfach klasse. Und hier ist weniger mehr.

Direkt vom Feld tolle Gewürze

Direkt vom Feld – der Name ist Programm

Richard hat sich im Sommer in seinen VW Bus gesetzt und ist quer durch Europa gereist, um die sehr genau ausgewählten Erzeuger zu besuchen. Und gerade das finde ich einfach nur gut. Wer von den großen Industrien macht das schon? Wer kennt seine Erzeuger und deren Geschichten schon persönlich? Denn hier geht es um Menschlichkeit und um einen fairen Umgang miteinander. Und so landen die Gewürze von Direkt vom Feld direkt ohne Zwischenhändler bei uns. Alles biologisch angebaut, ohne Pestizide und ohne künstlichen Dünger. Am spannendsten finde ich übrigens die Geschichten dahinter und die kannst du hier lesen, alles mit wunderschönen Bildern untermalt.  Ich habe da übrigens gleich Lust aufs Reisen bekommen.

Du kannst die Geschichte von Chris und Richard hier nachlesen. Und bevor ich aus dem Schwärmen gar nicht mehr rauskomme, verrate ich dir jetzt mein Rezept. Ganz am Ende des Posts kannst du übrigens ein tolles Gewürzset gewinnen.

Direkt vom Feld

Rezept Focaccia

300 g Mehl

150 g lauwarmes Wasser

1/2 Würfel Hefe

1 Prise Zucker

30 g gutes Olivenöl

1 TL Salz

Rosmarin, Meersalz  (Direkt vom Feld) und etwas Olivenöl zum bestreuen

Direkt vom Feld

Zubereitung Focaccia im Thermomix®

Mehl, Wasser, Hefe, Zucker, Olivenöl und Salz in den Mixtopf geben und alles 2 Minuten 30 Sekunden | Knetstufe zu einem Teig verarbeiten. Diesen in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Direkt vom Feld

 

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Mit den Händen nochmal kurz verkneten und zu 3 flachen Fladen formen. Wenn du magst kannst du die Fladen in kleine, gefettete Pfannen geben. Geht aber auch auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech.

Direkt vom Feld

Nun mit Olivenöl beträufeln und mit etwas Meersalz und Rosmarin bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen etwa 20 Minuten backen. Das kommt auf die Größe der Fladen an. Wenn du nur einen großen Fladen formst, sind es 25 Minuten.

Zubereitung ohne Thermomix®

In einer großen Schüssel Mehl, Wasser, Hefe, Zucker, Olivenöl und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Das geht mit den Händen oder einem Handrührgerät mit Knethaken.

Direkt vom Feld

Zugedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.

Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Teig kurz durchkneten und 3 Fladen daraus formen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Rosmarin und etwas Meersalz bestreuen. Im vorheizten Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech oder gefetteten Pfännchen etwa 20 Minuten backen.

Direkt vom Feld tolle Gewürze

Rezept Paprikacreme

4 Spitzpaprika

etwas Olivenöl

etwas Meersalz

250 g Feta in Stücken

1/2 TL Ajvar

1/2 TL Paprikapulver (Direkt vom Feld)

2 Prisen Pfeffer

50 g Milch

50 g Frischkäse

Zubereitung im Thermomix®

Die Paprika der Länge nach aufschneiden, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Olivenöl und etwas Meersalz darauf verteilen.

Direkt vom Feld tolle Gewürze Umd ein Focaccia Rezept

Im Backofen etwa 10 Minuten grillen. Dazu einfach die Grillstufe auf 300 °C einstellen.

Die verbrannten Stellen etwas entfernen und in die Paprika halbiert in den Mixtopf geben. Die Paprika 7 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern.

Mit dem Spatel nach unten schieben und die restlichen Zutaten zufügen. Alles 20 Sekunden | Stufe 4 zu einer schönen Creme verarbeiten. Mit dem Focaccia servieren.

Zubereitung ohne Thermomix®

Die Paprika der Länge nach aufschneiden, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Direkt vom Feld tolle Gewürze Und ein Focaccia Rezept

Olivenöl und etwas Meersalz darauf verteilen und im Backofen etwa 10 Minuten grillen. Dazu einfach die Grillstufe auf 300 °C einstellen.

Direkt vom Feld tolle Gewürze Umd ein Focaccia Rezept

Die verbrannten Stellen etwas entfernen und die Paprika in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren.

Alle anderen Zutaten zufügen und zu einer geschmeidigen Creme pürieren. Mit dem Focaccia servieren.

Die Paprikacreme bekommt durch die gegrillte Paprika einen besonders leckeren und intensiven Geschmack.

Direkt vom Feld tolle Gewürze Und ein Focaccia Rezept

 

Und weil ich ja so mega begeistert von den Direkt vom Feld Gewürzen bin, möchte ich ein Europa-Set mit Paprika, Thymian und Oregano verlosen.

Direkt vom Feld tolle Gewürze Und ein Focaccia Rezept

Alles was du tun musst:

Du musst mindesten 18 Jahre alt sein und einen deutschen Wohnsitz haben.

Verrate mir warum du gerne gewinnen möchtest.

Ich würde mich so freuen, wenn du die Facebookseite von Direkt vom Feld likest und sie deinen Freunden weiterempfiehlst. Ich finde es in diesem Fall einfach toll, 2 junge Menschen zu unterstützen, die ihren Traum verfolgen und leben. Und dabei nicht nur an sich denken.

Das Gewinnspiel startet heute und endet am 28. Februar.

Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausgewählt und per Mail informiert. Deine Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich freue mich, wenn du mir hilfst Direkt vom Feld bekannter zu machen. Erzähle also gerne deinen Freunden davon.

Übrigens habe ich für diesen Artikel kein Geld bekommen und auch keine Anfrage dazu bekommen. Aber Richard hat mir freundlicherweise das Gewürzset zur Verfügung gestellt. Danke dafür!

Deine Dési

Gewonnen hat Petra D. Herzlichen Glückwunsch!

Du bekommst eine Mail von mir.

 

 

 

 

 

 

 

  • 21. February 2017
  • 2

47 Kommentare

Tanja
Antworten 21. Februar 2017

Vielen Dank für die leckeren Rezepte liebe Desi
Die Paprikacreme mache ich fast genauso, nur füge ich noch einen Hauch Knoblauch und etwas Basilikum hinzu. Aber wirklich nur ein bisschen, sonst schmeckt man die Paprika nicht mehr so gut raus.

Ich liebe Gewürze im Allgemeinen und wenn sie mit soviel Zuneigung wie hier bei Frisch vom Feld hergestellt werden, dann geht mein Herz besonders auf
Es ist etwas anderes und gibt einem ein gutes Bauchgefühl wenn man mit besonderen Zutaten sein Essen zubereitet.
Und deswegen würde ich mich sehr über diese tollen Gewürze freuen.

Alles Liebe

Tanja

    Désirée Peikert
    Désirée Peikert
    Antworten 21. Februar 2017

    Das finde ich auch. und heutzutage ja auch gar nicht mehr so oft zu finden.Meist geht es nur ums Geld. Bei Chris und Richard merkt man einfach, wie wichtig ihnen ihr Projekt ist.

    Marja
    Antworten 22. Februar 2017

    Was für eine schöne Geschichte! Tolle Ideen. Ich habe in Portugal gelebt und liebe mediterrane Kräuter seitdem besonders. Deshalb möchte ich gerne gewinnen und etwas in Erinnerungen schwelgen. Viele Grüße Marja

      Désirée Peikert
      Désirée Peikert
      Antworten 23. Februar 2017

      Du hast in Portugal gelebt? Wow, wie schön. Ich liebe Portugal. Und meine Schwester hat dort letzen Sommer ihren portugiesischen Mann geheiratet... Ganz viel Glück beim Gewinnspiel

Dani
Antworten 21. Februar 2017

Hallo Dési, wir können von leckeren Gewürzen gar nicht genug bekommen. Und "Direkt vom Feld" fehlt noch in unserer Sammlung! Liebe Grüße, Dani

Michael
Antworten 21. Februar 2017

Toller Bericht, da kann man den Jungs nur viel Erfolg wünschen

Geli
Antworten 21. Februar 2017

Danke für das tolle Rezept und den Hinweis auf das Start-Up Unternehmen. Ich verwende nur biologische Gewürze und werde dort sicherlich einkaufen!

    Désirée Peikert
    Désirée Peikert
    Antworten 21. Februar 2017

    Wow, wenn ich nur eine Person dazu motivieren kann, hat es sich schon gelohnt. Toll, wie offen ihr hier seid und mit unterstützt. Danke dafür

Renaade
Antworten 21. Februar 2017

Oh, liebe Dési - ich schreibe auch gerade an einem Focaccia-Beitrag, aber ich kann schon sagen: Meine sieht nicht so großartig aus und ist bei weitem auch nicht so raffiniert - eher so die Dummi-Variante. Ich kann mich gar nicht an Deinen wunderschönen Fotos sattsehen!
Und diese großartigen Gewürze hatte ich natürlich auch nicht - deswegen hüpfe ich supergerne in den Lostopf. Das "Direkt vom Feld" - Konzept klingt wirklich toll!

Ganz liebe Grüße,
Renaade

Anne
Antworten 21. Februar 2017

Das sieht total lecker aus!!!! Und Superfotos! Du hast je sicherlich etwas für mich aufbewahrt...

    Désirée Peikert
    Désirée Peikert
    Antworten 21. Februar 2017

    Ähm... Ich bin dann mal in der Küche und mache neues Focaccia;) Von der Creme ist noch etwas da...

Andrea Patz
Antworten 21. Februar 2017

Ich würde sehr die Gewürze (direkt vom Feld) ausprobieren. Sie sind bestimmt ganz lecker. Viele Grüße

Anna
Antworten 21. Februar 2017

Finde ich ganz prima, dass du mit deinem Artikel die beiden unterstützen möchtest! Hab mir die Seite auch schon angeschaut und finde sie sehr informativ. Die Gewürzdosen sind klasse - nutze sie in etwas anderer Form selbst schon eine ganze Weile, weil alles so schön aromatisch bleibt. Werde gern ein like verschenken.
Und dein Foccacia mit der Paprikacreme klingt auch sehr köstlich.
LG Anna

Petra Donay
Antworten 21. Februar 2017

Herzlichen Dank für deine tolle Seite mit den, wie ich finde, relativ einfach nachzukochenenden, sehr leckeren Rezepten.
Den Artikel über die jungen mutigen Jungs finde ich sehr gut und Gewürze " direkt vom Feld " hört sich interessant an.
Gerne like ich deren Seite und würde mich sehr freuen die Gewürze ausprobieren zu dürfen.
LG Petra

    Désirée Peikert
    Désirée Peikert
    Antworten 21. Februar 2017

    Liebe Petra ich danke dir. Für das Kompliment zu meiner Seite und für das Liken;) Viel Glück...

Robert
Antworten 21. Februar 2017

Gewürze sind ein Muss in jeder Küche. Ich würde gerne einmal die Gewürze von Direkt vom Feld probieren und würde mich deshalb sehr über den Gewinn freuen.

Julevom Craftyneighboursclub
Antworten 21. Februar 2017

Support your locals! Mensch, Desi, total schön, dein Tip. Ich hab die Jungs gleich mal gespeichert und ab jetzt geht die Gewürzrechnung direkt aufs Feld, zwinker. Dein Rezept sieht so lecker aus, ich wünsche mir das bei unserem nächsten Treffen. Liebe Grüße zu dir, Jule vom Craftyneighboursclub

Miri
Antworten 21. Februar 2017

Liebe Desi, mit Nachhaltigkeit bekommst Du mich ja sofort. Da schlägt mein Herz schneller. Toll und sehr lecker sehen deine Fotos aus. Yummy . Lg Miri

Chrissi
Antworten 21. Februar 2017

Tolle Gewürze in schönen Dosen. Ich würd' mich auch darüber freuen und jedem erzählen, wer sie macht :-)
Grüßle von Chrissi

    Désirée Peikert
    Désirée Peikert
    Antworten 22. Februar 2017

    Das wäre super. Ja die Dosen sind total hübsch. Sehen richtig gut in der Küche aus. Und das beste sie sind luftdicht. Es ist unter dem Deckel nämlich noch ein Zwischendeckel;)

Beate
Antworten 22. Februar 2017

Hallo Dėsi, sehr schöner Bericht und deine Fotos sind wieder der Hammer. Als einer der wenigen Nicht-Thermomixbesitzerinnen finde es super, das du immer zwei Varianten deiner Rezepte aufschreibst ;)
Natürlich würde ich auch gern die tollen Gewürze gewinnen, denn solche Produkte, die nachhaltig sind, unterstütze ich sehr gerne. Und sind ja auch meine am meistens benutzten Gewürze in der Küche. Ich wünsche den beiden ganz viel Erfolg für ihr Unternehmen. Eine tolle Idee!
Lg. Beate

    Désirée Peikert
    Désirée Peikert
    Antworten 22. Februar 2017

    Liebe Beate, danke für dein super nettes Feedback. Das freut mich immer so. Ich drücke dir ganz fest die Daumen...

Katrin
Antworten 22. Februar 2017

Die Rezepte klingen genauso gut wie alles von den Gewürzen - diese Kombination würden wir sehr gerne ausprobieren und mit Freunden teilen.

Kathi
Antworten 22. Februar 2017

Weil ich ohne Oregano gar nicht leben kann :)
Mein absolutes Lieblingsgewürz

Wiebke
Antworten 22. Februar 2017

Liebe Desi, das Rezept von der Paprikacreme werde ich bestimmt bald ausprobieren. Die Haut von der Paprika geht übrigens noch leichter ab, wenn Du ein feuchtes Küchenpapier darauf legst. Klar über das Gewürzset würde ich mich sehr freuen, denn Nachhaltigkeit ist super wichtig.
Liebe Grüße Wiebke

Snjezie
Antworten 22. Februar 2017

Liebe Desi,
was für ein tolles Rezept! Die Foccaccia sieht super-lecker aus. Die Bestellung für das nächste Insta-Treffen hat Jule ja schon aufgegeben; wobei eine vermutlich nicht reichen wird ;)
Vielen Dank für den "direkt vom Feld"-Tipp. Leckere Gewürze und dann auch noch aus nachhaltigem Anbau und von scheinbar sehr sympathischen und engagierten Unternehmern sind einfach großartig und die perfekte Ergänzung für jedes Gericht. Und wenn sich um den leckeren Inhalt dann auch noch so eine schöne Verpackung legt, dann ist das Gewürz-Glück ja perfekt.
Liebe Grüße,
Snjezie

Tina
Antworten 24. Februar 2017

Liebe Dési, wirklich ein toller Bericht über die beiden Jungunternehmer! Ich finde es super, so junge und engagierte Gründer zu unterstützen! Und dein Rezept hört sich auch wieder klasse an. Das wird auf jeden Fall demnächst mal ausprobiert...vielleicht dann ja auch mit den Gewürzen von "Direkt vom Feld" :) Ganz liebe Grüße an Dich, Tina

    Désirée Peikert
    Désirée Peikert
    Antworten 26. Februar 2017

    Liebe Tina,
    ganz liebe Grüße zurück. Wann treffen wir uns denn alle mal wieder. Schaffen wir es im März?
    Dir ganz viel Glück
    Dési

Evi vom Crafty Neighbours Club
Antworten 25. Februar 2017

Liebe Desi,
das hört sich ja fantastisch an! LECKER!!! Und dann noch diese wunderbaren Kräuter!! Ich bin immer wieder begeistert von jungen Unternehmen, die soviel Herzblut da hereingeben.
Und gute Kräuter gehören auf jeden Fall in meine Küche.
Vielen Dank für das tolle Rezept und für Deinen Bericht über diese tolle Firma!!
Liebe Grüße
Evi

Jeannette-Corinna
Antworten 25. Februar 2017

Weil mich dein Bericht und die Rezepte neugierig gemacht haben. Ich unterstütze selbst sehr gerne kleine Betriebe und finde das müsste mehr gefördert werden. Danke, Lg Jeannette ❤❤❤

diephotographin
Antworten 1. März 2017

Gerade heute habe ich ein Focaccia gebacken, bin aber noch nicht so richtig glücklich mit dem Teig. Vielleicht werde ich dein Rezept zum Vergleich einfach die Tage mal testen.
Nach den tollen Gewürzen muss ich auf jeden Fall mal Ausschau halten, tolles Design, regional und eine tolle Geschichte dazu, perfekte Kombination.
Lieben Gruß | Barbara

Anne
Antworten 23. März 2017

Das sieht ja oberlecker aus. Und die Gewürze kannte ich auch noch nicht

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *